Jährliches Treffen mit den Lesementoren

Am Freitag, den 13. Oktober fand das alljährliche Treffen mit unseren Lesementoren statt. Zur Erinnerung: MENTOR ist eine Initiative von Freiwilligen, die die Lese- und Sprachkompetenz von Kindern zwischen 8 und 16 Jahren verbessern möchten.

Unsere Schülerinnen und Schüler werden momentan von 13 aktiven Lesementorinnen und Mentoren begleitet. Unsere Mentoren treffen sich, in unserer Schule, einmal wöchentlich mit ihrem Lesekind für eine Stunde, um gemeinsam zu lesen. Ein Mentor arbeitet mindestens ein halbes Jahr mit einem Kind, das Förderung beim Lesen benötigt, damit eine Beziehung zwischen dem Lesementor und dem Kind entstehen kann.

Als kleines Dankeschön für ihren Einsatz lud Herr Friehe, in seiner Funktion als Ansprechpartner, alle Mentoren und Mentorinnen zu Kaffee und Kuchen ein. Anwesend war zusätzlich Herr Gießelmann von MENTOR Solingen und gemeinsam tauschte man sich über die Erlebnisse mit den Lesekindern aus und überlegte, wie man die Abläufe noch optimieren könne. Neben einem süßen Gruß nahm jeder Mentor ein Leseheft mit nach Hause, was demnächst in den Stunden mit den Kindern zum Einsatz kommen wird. Dieses Heft ist in Kooperation des Düsseldorfer MENTOR-Vereins mit dem Fußballklub Fortuna Düsseldorf entstanden. Da viele unserer Kinder absolut fußballbegeistert sind, werden sie an dem Heft bestimmt viel Freude haben.