Die schnellsten Beine Solingens – Stadtmeisterschaft Leichtathletik 2018

Jedes Jahr im Juni endet die Wettkampf-Saison mit der Stadtmeisterschaft im Bereich Leichtathletik. Bei herrlichem Wetter fanden sich 17 Solinger Grundschulen auf der Herbert Schade Sportanlage am Schaberg ein, um in acht Disziplinen herauszufinden, welche Schule die besten Leichtathleten stellt.

Bereits im Vorfeld konnten wir mit zwei 2. Plätzen (Faustball und Mädchen-Fußball) ein positives Fazit ziehen. Somit ging es ohne Druck für die 12 Kinder, die allesamt der Jahrgangsstufe 4 angehörten, auf Abschiedstournee an den Schaberg.

Und man kann mit Fug und Recht behaupten, dass die Kinder den positiven Trend mit in diesen Wettbewerb hinübergerettet haben, denn gleich in der 1. Disziplin, der Hindernis-Pendelstaffel, waren wir die Schnellsten und holten erstmals Platz 1.

Auch in der 10 x 50m Staffel belegten wir Platz 2, so dass wir eindeutig die schnellesten Kinder hatten. Deshalb überrascht es auch nicht, dass wir Platz 4 bei der Slalomstaffel belegten. Auch beim Medizinballstoßen zeigte sich die geballte Power unseres Teams und wir belegten Platz 3. Leider waren wir in den restlichen vier Disziplinen deutlich schwächer, so dass wir uns insgesamt auf Platz 6 wiederfanden.

Trotzdem stellt dieses Gesamtergebnis die beste Platzierung der letzten Jahre dar und wir wünschen den 12 Spitzensportler viel Erfolg an der Weiterführenden Schule. Ihr seid eine Bereicherung für jede Schule.