AZUBI-Bauprojekt der Sparkasse Solingen

Jedes Jahr bietet die Sparkasse Solingen Kitas, Grundschulen und gemeinnützigen Einrichtungen, die Kinder und Jugendliche betreuen an, sich für das Azubi-Bauprojekt zu bewerben. Eine Jury wählt aus in welcher  Institution innerhalb einer Woche ein Spielplatz oder ein Spielgerät gebaut wird. Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr ausgewählt wurden. Unser Schülerparlament hat beschlossen, dass das Thema für das Bauprojekt „Weltall“ ist. Nach Absprache mit den am Projekt Verantwortlichen und der Stadt Solingen ist entschieden worden, dass das bereits vorhandene Klettergerüst umgebaut und erweitert wird.

Der Projekt-Partner der Sparkasse ist die Marburger Firma ALEA (Anders lernen durch Erfahrung und Abenteuer). Die Sparkasse leistet nicht nur die Arbeitskraft, sondern fördert das Projekt mit rund 20.000 Euro für Material.

Das erste Planungstreffen

Die Bauarbeiten beginnen