2. Projektag zum Thema Kinderrechte am 20. November

Hier sehen Sie im Wechsel einige Ergebnisse aus den Klassen:

Jedes Jahr am 20. November ruft UNICEF zum Aktionstag zum Thema Kinderrechte auf. Da wir seit diesem Jahr offiziell Kinderrechte Schule sind, haben wir diesen Aufruf zum Anlass genommen, einen 2.Projekttag zum Thema Kinderrechte durchzuführen.

Zunächst trafen sich alle Kinder, Lehrerinnen und Lehrer zur Begrüßung durch Frau Wrana in der Turnhalle.

Als Einstimmung auf das Thema wurde den Schülern ein Film gezeigt, in dem die Kinderrechte sehr kindgerecht erklärt wurden.

Im Anschluss nutzte Frau Wrana die Gelegenheit und erzählte den Anwesenden, dass unsere Schule bei einem Wettbewerb ganz viele Spiele gewonnen habe und wir in Kürze ein Spielzimmer einweihen werden, was von allen Kindern benutzt werden kann. Somit bekommt das „Recht zu Spielen“ bei uns in Zukunft ein eigenes Zimmer.

Nach diesem Highlight gingen die Kinder hochmotiviert in ihre Klassen und arbeiteten ganz individuell zu den 10 Kinderrechten.