Unsere Jungen gehören zur Top 5 in Solingen

Am Mittwoch, 26.9.2018, starteten 10 hochmotivierte Jungen der GS Bogenstraße bei den Jungen-Fußball-Stadtmeisterschaften der Solinger Grundschulen im Walder Stadion.

Gut vorbereitet bestritten wir die Vorrundenspiele. Mit zwei Siegen (3:0 gegen Meigen und 5:0 gegen die Gerberstraße) und nur einer sehr knappen Niederlage (1:2 gegen den späteren Sieger GS Weyer) erlangten wir den 2. Platz in unserer Gruppe. Somit qualifizierten wir uns für das Viertelfinale.

Dort scheiterten wir leider knapp und sehr unglücklich durch einen fragwürdigen Strafstoß mit 0:1 gegen die GS Bökerhof. Nach kurzer Enttäuschung wurde das dann höchstmögliche Ziel gesteckt: Wir wollten unbedingt den 5. Platz erreichen.

Das gesamte Team präsentierte sich sehr engagiert und zeigte eine tolle Teamleistung in den folgenden zwei Spielen. Durch jeweils ein 3:1 gegen die Wiener Straße und die Gottlieb Heinrich Straße erreichten wir unser neu gestecktes Ziel auf souveräne Art und Weise. Von insgesamt 14 teilnehmenden Solinger Grundschulen ist ein Platz in der Top 5 aller Ehren wert.