Stürmischer Monsteralarm an der GS Bogenstraße

Am Freitag, den 8.3.2019 gab es schon vor Eintreffen des Sturmtiefs „Eberhard“ im Musikraum unserer Schule ein stürmisches Ereignis: Denn bei uns an der Grundschule Bogenstraße fand der Auftakt der NRW-Kinderfresser -Tour 2019 statt! Dies haben wir einer Förderung durch die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West zu verdanken.

Autor Klaus Strenge und sein Team bezogen unserer 212 Schülerinnen und Schüler in die Handlung des Mitmach-Hörspiels aktiv ein:
Erst pustete der Wind durch den Musikraum, dann verschluckte ein Monster über 200 Kinder und brachte mit einem Rülpser die ganze Schule zum Wackeln.
Wie Autor und Regisseur Klaus Strenge ausgerechnet unter den Kindern der GS Bogenstraße talentierte Nachwuchstalente fand und wie sie zugleich die Monstersprache erlernten und einen bösen Hustenmacher besiegten, möchten wir anhand der folgenden Bilder zeigen: