Lernzeiten

Was ist das?

Lernzeit ist die Zeit, in denen die Schülerinnen und Schüler Aufgaben aus den Fächern Deutsch und Mathematik in ihrem Leistungsniveau bearbeiten. Zudem bietet die Lernzeit den Kindern die Möglichkeit selbstverantwortlich an einem Projekt zu arbeiten, das im Klassenverband bei Beendigung als Referat präsentiert wird.

Warum Lernzeit?

Die Lernzeit unterstützt das individuelle Lernen jedes einzelnen Kindes. Es erfährt durch die freie Auswahl der gestellten Aufgaben viel Selbstständigkeit.

Lernzeit statt Hausaufgaben

Heute gilt nicht mehr, dass alle Schüler ein gleiches Pensum von Aufgaben zu bearbeiten haben, sondern der eigentliche Maßstab ist das einzelne Kind selbst. In der Lernzeit arbeiten die Schülerinnen und Schüler individuell auf ihrem Leistungsniveau, welches die eigene Lernzeit erhöht.

Hier die Vereinbarungen der Grundschule Bogenstraße zur Lernzeit und die verbindliche Lernzeitregelung im Offenen Ganztag:

Vereinbarungen zur Lernzeit

Verbindliche Lernzeitregelungen OGS