Hip Hip Hurra – der Herbst ist da!

In den zwei Herbstferienwochen, ging es bunt her. Zusammen mit den Kindern, kauften wir für das tägliche Frühstück ein. Hier gab es stets ein kleines, aber feines Zusatzbuffet. Mal gab es geschmierte Brote, mal einen fruchtigen Smoothie oder auch frische Beeren mit Müsli. Nach dem Frühstück, konnten wir mit Yoga entspannen. Viele der Kinder, nutzten zur Entspannung auch, die angebotenen Traumreisen. Fast täglich tobten wir, mit Frau Perleth (Sport AG) in der Turnhalle. Neben dem Drachen steigen lassen, war der Kino-Nachmittag in der Mensa, ein großes Highlight. Der Beamer, frisches Popcorn und Snacks verhalfen, zum richtigen Kinogefühl. Die Kinder nutzen die Herbstferientage, auch zum kreativen basteln. Vieles wurde aus Kastanien, Eicheln und Bucheckern hergestellt. Das Highlight in der zweiten Woche, war das gemeinsame Kochen in der Mensa. Hier zauberten wir, mit Frau Gattei (ital. Koch-AG) köstliche Mittagessen. Aus Mehl, Eiern, Salz und Öl, stellten die Kinder frische Pasta her. Es war einfach köstlich!